Präventionsmanager WIPIG

Apotheker Wolf Wagner qualifiziert sich zum Präventionsexperten

Gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung, Impfschutz und Vorsorgeuntersuchungen - das alles sind präventive Maßnahmen, die unsere Gesundheit erhalten sollen. Gerade in einer stetig älter werdenden Gesellschaft wird das Thema Prävention immer wichtiger. Apotheker aus ganz Deutschland haben sich deshalb in Sachen Prävention weitergebildet. In der Elefanten-Apotheke arbeitet jetzt einer dieser frischgebackenen Präventionsmanager!

Apotheker Wolf Wagner hat nicht nur eine Weiterbildung im Bereich Prävention und Gesundheitsvorsorge absolviert, sondern auch weiterführende Zusatzmodule besucht.

Er gehört damit zu rund 200 Apothekerinnen und Apothekern deutschlandweit, die den Titel "Präventionsmanager WIPIG" führen dürfen.

"Wir möchten unseren Kunden individuelle Vorsorge-Empfehlungen an die Hand geben, die ihnen dabei helfen, ihrem Körper frühzeitig etwas Gutes zu tun. Oft sind es die kleinen Tricks und Kniffe im Alltag, die sich auf Dauer positiv auf die Gesundheit auswirken." sagt Präventionsmanager Wagner.

 

Mit der Kombination aus pharmazeutischem Sachverstand und gezielter Weiterbildung im Bereich Prävention und Gesundheitsvorsorge ist er für diese Aufgabe bestens gerüstet. "Die Apotheke ist und bleibt eine ortsnahe Anlaufstelle für alle in Schwafheim, die sich über Gesundheit informieren möchten. Und gerade weil wir die Krankheits- und Medikationsgeschichte vieler unserer Stammkunden kennen, kann ich mit meinem neuen Fachwissen gezielte Maßnahmen für diese Kunden erarbeiten."

Seit 2009 bietet die bayerische Landeskammer in Kooperation mit WIPIG - Wissenschaftliches Institut für Prävention im Gesundheitswesen - eine Weiterbildung im Bereich "Prävention und Gesundheitsförderung" an. Mit der erfolgreich absolvierten Weiterbildung können sich die Apotheker zusätzlich zum "Präventionsmanager WIPIG" weiterqualifizieren.

Apotheker Wolf Wagner; "In dem Kurs ging es schwerpunktmäßig um das Vorbeugen und Vermeiden von Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, den versteckten Volkskrankheiten der Deutschen, sowie um die Themen Sport und Bewegung"

Gerne berät er Sie ganz individuell bei einem abgestimmten Termin!

 

Weitere Themen